Corona, Modellbau & MwSt.-Senkung

07.06.2020 – Das Thema Mehrwertsteuersenkung hat uns jetzt doch ein bisschen intensiver beschäftigt als zuerst gedacht. Abgesehen davon, dass es für uns ein enormer Aufwand ist, die Buchhaltung, den Shop und alle anderen Systeme von denen Sie in der Regel nichts mit bekommen umzustellen, zweifeln wir tatsächlich den Sinn etwas an. Nichts desto trotz werden wir die gesunkene Mehrwertsteuer bei fast allen Produkten an Sie weiter geben. Ausgenommen hiervon sind einige Produkte von Lieferanten die uns gebeten haben die UVP nicht zu verändern.

Fahrplan für die MwSt. Umstellung:

Ein kleines Beispiel vorweg: Sie bestellen am 29.06.2020 und die Zahlung trifft am 01.07.2020 ein und wir versenden. In diesem Fall ist das Leistungsdatum (das für die Berechnung der MwSt. maßgeblich ist) der 01.07.2020 und wir müssten Ihnen die zu viel gezahlte Mehrwertsteuer erstatten und die Rechnung anpassen. Das ist für ein paar Cent ein enormer bürokratischer und für uns auch finanzieller Aufwand – jede Buchung kostet Bankgebühren & Steuerberater.

Daher wird die Vorauskasse-Zahlung ab dem 28.06.2020 deaktiviert. Sie können dann bis zum 30.06.2020 – 14:00 Uhr nur noch per Paypal bestellen. Um 14:00 Uhr des 30.06.2020 wird der Shop deaktiviert werden. Damit wir so wenig Korrekturbuchungen wie möglich durchführen müssen. Nach der Umstellung am 01.07. gegen 10 Uhr wird, der Shop wieder vollumfänglich verfügbar sein.

Archiv

Natürlich beschäftigt auch uns das Corona-Virus. Messen werden abgesagt, Lieferanten bekommen keinen Nachschub mehr und der Versand ist eingeschränkt.

31.05.2020 – Bis auf einige Unregelmäßigkeiten bei der Beförderung von Paketen und Briefen ist alles soweit wieder auf Normalniveau. Einzig unser Showroom bleibt weiterhin geschlossen. Wir möchten bitten dies zu entschuldigen.

17.04.2020 – Theoretisch dürfen wir den Showroom wieder ab 27.04.2020 öffnen. Jeder der schon einmal bei uns war kenn jedoch die Platzverhältnisse. Wir haben eine Verkaufsfläche von 25 Quadratmeter. Die bayerische Verordnung sieht 20 Quadratmeter pro Kunden vor. Es wird also eng. Außerdem ist ein strenges Hygienekonzept gefordert, wie dies aussehen muss ist leider noch nicht bekannt. Daher bleibt unser Showroom vorerst geschlossen.

17.03.2020 – Bayern untersagt die Öffnung unseres Geschäfts. Wir haben daher die Selbstabholung deaktiviert und bitten Sie nicht mehr bei uns vorbei zu kommen. Egal wie Sie selbst zur Abschottung stehen, bitte kommen Sie nicht zu uns in den Showroom. Der Postversand ist nach wie vor nicht eingeschränkt, jedoch findet mit Verzögerungen statt.

15.03.2020 – Ab sofort schließen wir unseren Showroom in München. Da Bayern ohnehin die Schließung von Geschäften plant, und in der letzten Woche niemand mehr gekommen ist, isolieren wir uns mal in unserem Keller-Büro. Der Versand ist nicht beeinträchtigt. So lange wir noch dürfen (siehe hierzu einen Artikel vom Merkur) und die Postfilialen geöffnet haben, werden wir den Versand weiter durchführen.

13.03.2020 – Wie es aktuell aussieht, wird der Versand immer etwas länger dauern. Inzwischen habe wir tatsächlich auch schon Nachschubprobleme bei einigen Produkten. Gerade Produkte aus dem Ausland sind aktuell leider kaum noch bestellbar.

11.03.2020 – Nach aktuellem Stand können wir momentan leider nicht mehr nach Italien liefern. Die Bestellungen werden zwar verpackt, aber bleiben vorerst beim Zoll. Eine Auslieferung erfolgt in Italien nicht mehr. Starke Verzögerungen gibt es allen Anschein nach bei der Lieferung in die Schweiz sowie die USA.

10.03.2020 – Eine Lieferung nach Norditalien ist leider nicht mehr möglich. Die Post hat ihren Betrieb dort vorübergehend eingestellt. Sendungen werden zurückgehalten und zu einem späteren Zeitpunkt ausgeliefert.

Wie gehabt werden wir alle Sendungen zeitnah verpacken und dem Postdienstleister übergeben, jedoch kann sich der Versand leider verzögern. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, das wir darauf keinen Einfluss haben.

09.03.2020 – Leider ist die Faszination Modellbahn in Mannheim heute abgesagt worden. Wir finden es sehr schade, denken aber, dass dieser Schritt richtig ist. Doro und Daniel sind zwar traurig die Modellbahner-Freunde vorerst nicht wieder zu sehen, aber wenn alles gut läuft sehen wir uns vom 19.06. – 21.06. auf der „Welt der kleinen Bahnen“ auf Frauenchiemsee.

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.